Dezember:

Jahresabschlussessen Aikido/Qi Gong

Das Jahres-Abschlussessen der beiden Abteilungen Aikido und Qi Gong fand heuer im Restaurant „Alexander“ in Plattling statt und zwar mit einer Zahl von 20 Mitgliedern incl. Gästen.

Monatstreffen (Stammtisch)

Der November-Stammtisch wurde aus Termingründen auf Anfang Dezember verschoben und fand im "Lucky Donau" in Deggendorf statt.

November:

TSV-Jahresgala

Zur traditionellen TSV-Jahresgala beim "Burgwirt" in Natternberg beteiligten sich dieses Mal  drei Mitglieder der Aikido-Abteilung.

Oktober:

Monatstreffen (Stammtisch)

Stammtisch im Oktober in der "Osteria Sembeni"

September:

Übergabe Dan-Urkunden

Im Zuge dieses Lehrgangs wurde Thomas Limbrunner, mit dem 1. Dan gewürdigt. Die neu graduierten Danträger vom Sommer erhielten an diesem besonderen Tag ihre Graduierungsur-kunden ausgehändigt.

Markus Falter, Lothar Müller, Abteilungsleiter Gerold Pletz,

Dagmar Müller, Thomas Limbrunner und Dietrich Hildebrand.

Jubiläum

Lehrgang zum 40-jährigen Aikido-Jubiläum von Gerold Pletz. Zum gemeinsamen Training kamen nicht nur Aikidoka von befreundeten Vereinen, sondern auch der Leiter der Sektion Jiyu-Ryu im FAB und beide Vorstände des TSV Plattling. Besonders erfreulich war, dass auch sein erter Lehrer Gerhard Brunner, der vor über 40 Jahren in Deggendorf mit dem Aikido startete, an diesem Tag anwesend war und mit seinen 74 Jahren noch mittrainierte.

In einer kurzen Laudatio dankten sowohl TSV-Vorstand Thomas Emberger, als auch Sektionsleiter Christian Rothhardt dem Jubilar für seinen langjährigen Einsatz.

Zum anschließenden Grillabend mit Lager- feuer trafen die Gäste in Neuhofen bei Schöll- nach ein. Markus Schwarz überreichte im Namen des TSV Plattling einen Ge- schenkkorb. Von den Mitgliedern der Abtei- lung wurde ein noch zu füllendes Fotoalbum mit einer japanischen Kalligrafie überbracht, die „Sensei Gerold“ als „Krieger des Lichts“ bezeichnet. Diverse Bücher, Weine und sonstige Präsente zeugten von der Beliebtheit des lang- jährigen Abteilungsleiters.

Juli:

Dan-Graduierungen

Im Zuge des Lehrgangs war es für Walter Krinner und Abteilungsleiter Gerold Pletz ein Anliegen, einige Teilnehmer höher zu graduieren. So erhielten aufgrund ihres beständigen und zum Teil langjährigen Trainingsfleißes sowohl Lothar Müller und Markus Falter den 2. Dan, als auch Dietrich Hildebrand und Dagmar Müller den 1. Dan verliehen.

Dezentraler Lehrgang in Plattling

Als Trainer hatte man Walter Krinner aus München gewinnen können, der in gewohnt souveräner Weise Aikido-Techniken und -Prinzipien vermittel- te. Er begann mit einfa- chen Techniken, die er im Laufe der 3 Stunden Trainingszeit ausbaute und am Ende miteinander verknüpfte. Auf diese Weise hatten sowohl die anwesenden Schüler- als auch langjährige Dan- Grade ihren Spaß am Training.

Juni:

Sepp Alt verstorben

Nach langem Kampf ist unser Mitglied (sowohl im Aikido als auch Qi Gong) im Alter von 49 Jahren von uns gegangen. Auch in seinen schweren Stunden und Tagen hat er nie den Mut verloren und nicht aufgegeben. Er war immer da, wenn er helfen konnte. Er war ein wahrer Budoka im Geiste und im Herzen ("Only The Good Die Young").

Sommerfest

Das Sommerfest in Neuhofen mit der Qi Gong-Gruppe musste leider wegen Unwetterwarnung abgesagt werden.

Sektions-Lehrgang

Sektions-Lehrgang mit Sommerfest in München-Laim mit verschiedenen Lehrern.

Mai:

Volksfestauszug

Traditioneller Volksfestauszug der Vereine der Stadt Plattling.

Lagerfeuer

Gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer in Neuhofen.

April:

Sektionstag Jiyu-Ryu

Der Abteilungsleiter fuhr nach Gröbenzell zum "ordentlichen Sektionstag" der Sektion Jiyu-Ryu im Fachverband für Aikido in Bayern (FAB).

TSV-Generalversammlung

Einige Mitglieder beteiligten sich an der Generalversammlung des TSV.

Monatstreffen (Stammtisch)

Monatsmeeting als Mitgliederversammlung im Restaurant "Osteria Sembeni".

Kyu-Graduierungen

im Zuge des Lehrgangs erhielten Mitglieder der Abteilung wieder höhere Graduierungen:

Christian und Alexander Habereder bekamen den 2. Kyu, Peter Roglmeier den 3. Kyu und Gisela Krombacher den 4. Kyu verliehen.

Samstagstraining/Lehrgang

Verlängertes Samstagstraining (vereinsinterner Lehrgang) in der Halle im "Body-Fit" mit Marcus Pfisterer.

Februar:

Monatstreffen (Stammtisch)

Monatsmeeting im "Hongkong Wok" in der Ruselstraße in Deggendorf.

Januar:

Samstagstraining

Das erste Samstagstraining erfreute sich großer Beliebtheit.

 

合気人生観

Homepage erstellt:

Januar 2010

Zuletzt aktualisiert:

11. August 2017